Message Newsletter
deutsche Sprache englische Sprache polnische Sprache russische Sprache

"Green Logistics“ – unserer Umwelt zuliebe

Derzeit befasst sich die Logistikbranche mehr und mehr mit der Umsetzung den CO2 Verbrauch der logistischen Prozesse und dessen Dienstleistungen zu reduzieren. Alleine durch die Logistik werden heute weltweit mehr als 5,5 % der CO2-Emissionen verursacht (Quelle Frauenhofer Institut). Auch wir als Logistikunternehmen mit dem Schwerpunkt Landtransporte haben uns viele Gedanken zu diesem sehr bedeutsamen Thema gemacht. Wie könnte ein ökologischer Beitrag von uns als Logistikunternehmen nachhaltig geleistet werden? Die weltweiten Warenströme treiben die Wirtschaft an und streben nach Wachstum. Gleichzeitig haben wir die Aufgabe, bei wachsender Transportmenge die Emissionsmengen zu reduzieren, um die Umwelt somit weniger zu belasten.

Wir, die dls Land und See Speditionsgesellschaft mbH, haben gehandelt. Nur wer sein Ziel kennt findet bekanntlich auch den Weg dorthin. Als Logistiker und Frachtführer, spezialisiert auf Transporte von und nach Osteuropa mit einem Kundenstamm an großen Wirtschaftsunternehmen im Hintergrund, hatte Bodo Engler, Geschäftsführer und Inhaber der Spedition dls in Siek bei Hamburg, die Idee Landtransporte seiner Kunden soweit es geht auf die Schiene zu verlagern. Aus dieser Vision wurde Innovation und Investition. 2013 war das Geburtsjahr des eigenen Zuges „Kopernikus I“ von Neuss nach Warschau und zurück. Nur knapp ein Jahr später folgte eine weitere Rundlauf-Verbindung mit „Kopernikus II“ von Neuss nach Poznan. Die eingesetzten E-Locks der Kopernikus Verkehre verbrauchen 42 g CO2 / tkm ,weniger als ein LKW der Euro Klasse 5. Das bedeutet eine Reduzierung von ca. 40 t Co2 pro Abfahrt. Unsere Züge können 36 Trailer und Container mit bis zu 29 t Ware transportieren und fahren bis zu 10x die Woche. Die Umwelt wird somit im Jahr mit ca. 17.280 Tonnen weniger CO2 belastet.

Wir als mittelständisches Unternehmen aus den Kreis Stormarn sind sehr stolz, zu einem Teil an der weltweiten Zielsetzung der „Green Logistik“ beizutragen.

Die Druckversion des Artikels finden Sie hier.

Wir sind von der Algarve bis zum Ural unterwegs

Von unseren Standorten Deutschland, Polen, Russland, Weißrussland und Kasachstan finden wir immer den besten Transportweg für Ihre Güter.

lkw
map